TAGESABLAUF

Werktags

Generell wird auf die Bedürfnisse der Betreuten eingegangen.
 
ca. 6.00 Uhr
aufstehen, Morgenessen zubereiten, essen.
Zimmer in Ordnung bringen.
ca. 7.00 Uhr
Den Arbeitsplatz oder die Schule aufsuchen.
12.15 Uhr
Mittagessen in der Lebensgemeinschaft
17.15 Uhr
mit Betreuer Nachtessen zubereiten.
Abendplanung nach Wochenplan.
Einen Abend pro Woche ist für die Buchsisitzung reserviert.                              
22.00 Uhr
Nachtruhe. Die Jugendlichen sind in ihren Zimmern.
Freitags: 24.00 Uhr
Nachtruhe. Die Jugendlichen sind in ihren Zimmern.
 
Samstags

ca. 10.00 Uhr
aufstehen, Morgenessen zubereiten, essen.
Hausreinigung gemäss Plan.
ca.10.30 Uhr
Brunch
Zimmerreinigung, persönliche Einkäufe, Wäsche, Tierhalter misten.
16.30 Uhr
Zimmerkontrolle
ca. 17.00 Uhr
gemeinsames Nachtessen
ab 18.00 Uhr
Ausgang mit individuellen Rückkehrzeiten nach den Abmachungen mit den Einzelnen.
 
An den freien Wochenenden dürfen die Jugendlichen, wenn ihre Arbeiten erledigt sind, ab 15.00 Uhr abreisen. Sie dürfen aber auch in Buchsi bleiben und für sich selbst sorgen.
 
Sonntags


Je nach Betreuungsart (siehe Monatsplanung).